Den Ursprung dieser Karriere sieht man hier (auf der unteren Abbildung) deutlich: Die progressive Sonne brachte es allmählich an den Tag! Sie ging schon auf Mars/Saturn progressiv zu, als Scharon im September 2000 mit Tausend Soldaten auf dem Tempelberg seine Drohungen ausstiess. Die Sonne erreicht nun 2004 exakt diese Gewaltachse in Scharons Horoskop, Mars/Saturn. Diese Konstellation wird mehrmals hart aktiviert im gleichen Jahr. Zudem gelangt Saturn/Pluto im Transit auf Saturn/Pluto der Geburt, was das Ende seiner Karriere besiegelt. Man kann nicht einmal sagen: „Eigentlich schade!" denn hier wird mit Sicherheit etwas Besseres folgen. Sein Nachfolger hat es nicht schwer. Der Krieger muss also abdanken, geht von selber oder wird durch derbe Umstände gezwungen dazu. -- Wenn Sie die genaue Zeit erfahren möchten und was dabei alles möglich ist, laden Sie das Programm >Karrieren< herunter oder warten Sie einfach ab.