Auch wenn er in unsäglichen Dingen beispielhaft ist, ist der 
Mediendiktator Silvio Berlusconi sicher nicht mit Scharon oder Bush zu vergleichen. Er dankt auch nicht so bald ab.

Trotzdem ist offenbar etwas schief gelaufen, denn in seinem Horoskop braut sich eine unheimliche Konstellation zusammen. 

Schon wer diese nur kurz betrachtet, ruft aus:
„Oh je, wie sieht denn das aus?!"

Es dauert noch wenige Jahre, bis diese Progression wirkt. Seine Karriere als Staatsinhaber und sein persönlicher Reichtum gehören dann endgültig der Vergangenheit an. Sein Umfeld reduziert seine Macht allmählich wieder auf das pure Selbst. Ob er dieses dann ebenfalls in den Griff bekommt, muss sich noch zeigen.   

Abbildung unten: Berlusconi in arger Bedrängnis


Wenn Sie mehr und genauere Daten wissen wollen, laden Sie einfach das Programm >Karrierenknicks< herunter oder warten sie ab. Schüler, die diese Untersuchung nacharbeiten wollen, suchen einfach die Zeit von Sonne = Saturn und Mars mit dem progressivem Mond als Auslöser auf.

Wenn Sie wissen möchten, wann eine Karriere beginnt oder endet, schreiben Sie ein Email an unseren Sterngucker, wir leiten es gerne an ihn weiter.